Ideen für Looks mit einem Bohème-Kleid für diesen Winter

15 Dezember, 2023

Wenn du dachtest, dass Blumenkleider nur für den Sommer reserviert sind, irrst du dich. In diesem Artikel möchten wir dich davon überzeugen, dass es sich um ein vielseitiges Kleidungsstück handelt, das auch im Winter mit den richtigen Tipps getragen werden kann. Folge den Tipps unserer Personal Shopper und bringe mit den schönsten Blumenmustern Farbe in die grauen Wintertage!

Wenn dir der Gedanke gekommen ist, deine Blumenkleider mit dem Einsetzen der Kälte wegzulegen, irrst du dich! Bohème-Blumenkleider sind nicht nur für sonnige Sommertage reserviert. Mit einigen durchdachten Tipps können sie im Winter genauso gut getragen werden. Wir werden dir zeigen, wie du dieses Schlüsselstück zu einem unverzichtbaren Bestandteil deiner Wintergarderobe machen kannst. Befolge die Ratschläge unserer Personal Shopper, um deine grauen Tage mit außergewöhnlichen Blumenmustern aufzuhellen!

Idee für einen Look mit einem langen Boho-Kleid

Lange Kleider sind perfekte Begleiter für den Winter, da sie die Beine bis zu den Füßen bedecken. Durch die Wahl eines Modells mit langen Ärmeln reichen dann einige Accessoires aus, um es im Winter zu tragen. Um die Länge nicht zu stören, kann man beispielsweise eine lange Daunenjacke wählen. An besonders kalten Tagen sind Strumpfhosen ein Muss, ebenso wie Stiefel, knöchelhoch oder kniehoch, je nach Vorlieben.

Idee für einen Look mit einem Blumen-Boho-Kleid

Wir wissen, dass Blumenmuster sofort Frühlingsgefühle, schöne Tage und Sonnenschein hervorrufen. Warum also nicht diese schönen Empfindungen auch an den grauesten Wintertagen tragen? Kombiniere das Kleid mit einer Maxi-Strickjacke aus weicher und warmer Wolle, die das Kleid umhüllt und einen super trendigen Kontrast schafft. Die Strumpfhosen können schlicht und einfarbig, bestickt oder sogar bunt sein!

Idee für einen Look mit einem Boho-Kleid und Cowboystiefeln

Bei Lookiero sind wir große Fans von Cowboystiefeln. Man kann sie mit Röcken, engen Jeans, aber auch mit Kleidern tragen: Sie passen perfekt zu allem und verleihen dem Outfit immer einen Hauch von Charme. Um den Boho-Stil der 70er Jahre zu übernehmen, solltest du diese Kombination zumindest einmal im Leben ausprobieren: Bedrucktes und farbenfrohes Boho-Kleid, Cowboystiefel und Strickjacke. Ein echtes Highlight!

Idee für einen Look mit einem Chiffon-Boho-Kleid

Wenn du ein großer Fan des ultra femininen Stils bist, darf ein leichtes und elegantes Kleid wie eines aus Chiffon in deinem Kleiderschrank nicht fehlen. Da es sehr leicht und wenig für den Winter geeignet ist, kann man es mit einem großen Pullover tragen, so dass das Kleid zu einem Rock wird: So entsteht ein sehr origineller Look.

Warte nicht länger! Befreie deine Bohème-Kleider aus ihrem sommerlichen Schlaf. Mit einer Prise Kreativität und den ausgefeilten Ratschlägen unserer Personal Shopper stellst du winterliche und einzigartige Looks zusammen. Also, traue dich, experimentiere und enthülle die Bohème, die in dir schlummert!

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar (obligatorisch)
Name und Nachname
E-Mail