Was ist der ästhetische Stil?

Was ist ästhetischer Stil und wie trägt man ihn?

4 Februar, 2022

Die ästhetische Bewegung hat ihren Ursprung in Tumblr, wo junge Nutzer begannen, den modernen Stil mit Retro-Stücken aus den 80er und 90er Jahren zu kombinieren. Die Grundlage dieser neuen Bewegung ist die Ästhetik, d. h. der Stil beschäftigt sich mit dem Wesen der Schönheit, der Kunst und dem Geschmack für alles, was schön anzusehen ist.

DO’S:
  • Alles, was nicht dem aktuellen, typischen Stil und der Einstellung entspricht;
  • Nach einzigartigen Stücken in Vintage-Läden oder kleinen Geschäften suchen;
  • Den Stil auf jeden Aspekt deines Lebens anwenden, vom Stil bis zur Einstellung;
DON’TS:
  • Bei großen Mainstream-Marken kaufen;
  • Mangelnde Persönlichkeit;
  • Mitmachen nur weil es gerade im Trend ist;

Der Unterschied zwischen Ästhetik- und Vintage-Stil

Der Hauptunterschied zwischen Ästhetik und Vintage besteht darin, dass man im ersten Fall versucht, den aktuellen Stil mit Gegenständen aus anderen Jahrzehnten zu mischen, um einen neuen und anderen Stil zu schaffen. Im zweiten Fall geht es nur darum, einen bestimmten Stil aus einem bestimmten Jahrzehnt nachzuahmen.

Ich bin ein ästhetischer Mensch

Wenn du dich nicht mit dem Mainstream-Stil und den gängigen Schönheitskanons identifizierst, bist du vielleicht ein ästhetischer Mensch. Das bedeutet, dass dein Stil nicht auf die typische Art und Weise definiert werden kann, sondern dass du gerne experimentierst und verschiedene Stimmungen aus verschiedenen Jahrzehnten mischst.

Natürlich geht es beim ästhetischen Stil nicht nur um Kleidung: Wenn du diese neue Lebensform annehmen willst, musst du auch deine Haare, dein Make-up und deine Einstellung anpassen. All diese Merkmale unterscheiden sich in den verschiedenen Unterkategorien des ästhetischen Stils, die wir später in diesem Artikel erklären werden, also lies weiter, wenn du den perfekten Stil für dich finden willst.

Wie sieht die ästhetische Mode aus?

Der ästhetische Modestil ist eine weit gefasste Kategorisierung, innerhalb derer wir verschiedene Unterkategorien finden können. Jede Unterkategorie hat ihre eigenen Stile, Must-Haves und Merkmale, die eine Form von der anderen unterscheiden.

Merkmale eines ästhetischen Stils

Arten des ästhetischen Stils

Es gibt verschiedene Arten von Stilen innerhalb der ästhetischen Bewegung, dies sind die wichtigsten:

Der ästhetische Art Hoe-Stil

Der ästhetische Art Hoe-Stil

Unser Vorschlag für einen Look, der diese Ästhetik aufgreift, besteht aus einem Overall, jedoch mit Rock, da der Frühling naht, einem gestreiften Pullover in leichter Übergröße und einer einfachen Jacke aus Baumwolle. Accessoires: Schnürstiefel, die zu jeder Jahreszeit passen, und eine Umhängetasche. Vergiss deine Kamera nicht, um schöne Fotos zu machen!

Vorschlag für einen ästhetischen Art Hoe-Look von Lookiero

Der ästhetische Art Hoe-Stil
Der ästhetische Art Hoe-Stil

Unser Vorschlag für den Art Hoe-Look besteht aus einem Tie-Dye-Sweatshirt, dem Star unter den Prints dieses Stils, sowie schwarzen Shorts und Turnschuhen.

Der ästhetische Vintage-Stil

Der ästhetische Vintage-Stil

Diese Ästhetik mischt gerne Elemente aus vergangenen Jahrzehnten mit modernen, mit einem klaren Bezug zum historischen Moment. Das bedeutet, dass man den Vintage-Stil, von dem er sich inspirieren lässt, deutlich erkennen kann. Die Must-Haves hängen von dem Jahrzehnt ab, von dem du dich inspirieren lässt.

Ästhetischer Vintage-Look von Lookiero

Der ästhetische Vintage-Stil
Der ästhetische Vintage-Stil

Für einen Vintage-Look empfehlen wir, ein T-Shirt mit einer Aufschrift (je größer, desto besser, damit man sie lesen kann) mit Boyfriend-Jeans in mittlerem Denim, einer schwarzen Tasche mit kurzem Henkel oder im Baguette-Stil und Converse zu kombinieren.

Der ästhetische Indie-Stil

Der ästhetische Vintage-Stil

Bei diesem Stil dreht sich alles um eine Ästhetik, die auf Individualität und Unabhängigkeit beruht. Die Hauptinspiration ist natürlich Indie-Musik, aber auch Indie-Filme und die ursprüngliche Indie-Ästhetik, die für die britische Musikszene typisch ist. Die Hauptmerkmale dieses Stils sind Band-T-Shirts, Strickjacken, Jeans und Flanellhemden.

Ästhetischer Indie-Look von Lookiero

Der ästhetische Indie-Stil
Der ästhetische Indie-Stil

Kreiere einen Indie-Look mit zwei Basics: Ein schwarzes Oberteil, eine Hose mit weitem Bein aus indigoblauem Denim und schließe den Look mit einem echten Indie-Kleidungsstück wie der Bomberjacke aus Wildleder ab.

Der ästhetische Grunge-Stil

Grunge ist ein düsterer, kantiger Stil, der heutzutage meist mit Glitches, Vinylplatten, Zigaretten, Neonlichtern und der Farbe Schwarz dargestellt wird. Flanellhemden, zerrissene Jeans, grobe Stiefel und Distressed-Kleidung im Allgemeinen sind einige Dinge, die du zu deiner Garderobe hinzufügen solltest.

Ästhetischer Grunge-Look von Lookiero

Der ästhetische Grunge-Stil
Der ästhetische Grunge-Stil

Du möchtest diesen Stil tragen? Kombiniere eine grau karierte Hose mit einem beigen Oversize-Sweatshirt und einem Paar Militärstiefel. Yeahh!

Der ästhetischer Space-Stil

Der ästhetische Space-Stil

Spacecore, der auch Astrocore oder Cosmic Core genannt wird, ist eine Art von Ästhetik, bei der sich alles um Astronomie, Sterne und Planeten dreht. Spacecore verwendet viele sternen- und planetenähnliche Dinge in Kleidung und Accessoires. Hier einige Must-Haves: alles mit Bildern von Sonne, Mond oder Sternen, Vinyl-Stoff, Glitzer und Neon.

Ästhetischer Space-Look von Lookiero

Der ästhetischer Space-Stil
Der ästhetischer Space-Stil

Wähle ein Oberteil aus Satin und trag es mit einer Jeans im Paperbag-Stil für einen lässigen Look. Mit einer Clutch-Bag und Turnschuhen hast du ein Outfit, das sowohl für formelle als auch für informelle Anlässe geeignet ist.

Der ästhetische Minimalismus-Stil

Der ästhetische Minimalstil

Er ist eher ein Lebensstil, ein Fehlen von Unordnung und unnötigen Details und lehnt Konsumtrends ab, während er den Schwerpunkt auf ein einfaches Leben legt. Folglich spiegelt die Garderobe eines Minimalisten diesen Stil wider: einfarbige T-Shirts, zugeknöpfte Blusen, neutrale Farben und schlichte Linien.

Schlichtheit und neutrale Farben sind ein Muss für den minimalistischen Stil. Geradlinige Kleidungsstücke in Weiß- oder Schwarztönen verleihen minimalistischen Outfits immer einen raffinierten Touch.

Vorschlag für einen ästhetischen Minimalismus-Look von Lookiero

Der ästhetische Minimalismus-Stil
Der ästhetische Minimalismus-Stil

Prominente, die einen ästhetischen Look tragen

Wie bereits erwähnt, gibt es viele Unterkategorien, die jeweils unterschiedliche Merkmale aufweisen. Es gibt einige Prominente, die sich einen bestimmten ästhetischen Stil zu eigen gemacht haben, der nun ihre ganze Persönlichkeit ausmacht.

Wie bereits erwähnt, gibt es viele Unterkategorien, die jeweils unterschiedliche Merkmale aufweisen. Es gibt einige Prominente, die sich einen bestimmten ästhetischen Stil zu eigen gemacht haben, der nun ihre ganze Persönlichkeit ausmacht.

Olivia Rodrigo zum Beispiel versucht trotz ihres jungen Alters, den Mainstream-Stil mit dem für die 00er Jahre typischen Retro-Vibe zu mischen und hat nun die perfekte Balance gefunden, um ihren persönlichen Stil zu definieren. Florence Welch sieht aus, als käme sie direkt aus den 70ern, hat jedoch einen modernen Vibe, der ihre Looks so aktuell und modisch macht, dass ihr Stil nicht einfach als Vintage definiert werden kann. Cara Delevigne verkörpert den Grunge-Look und macht die Punkrock-Bewegung der 80er/90er Jahre wieder groß. Der ästhetische Stil blickt nicht nur auf die Vergangenheit, sondern lässt sich auch von der Zukunft inspirieren: Doja Cat ist das deutlichste Beispiel für eine futuristische/weltraumorientierte Ästhetik, die in letzter Zeit immer beliebter wird.

Wir empfehlen dir ein schwarzes Rollkragenoberteil aus Satin mit dezenten Puffärmeln, die dem Outfit Raffinesse verleihen. Trage es mit Jeans und Turnschuhen, um der Kombination einen lässigen Touch zu verleihen.

10€-Geschenk, um dich von deinem Personal Shopper einkleiden zu lassen
Weiter lesen
persönlichen Stil Lookiero

Was ist ein persönlicher Stil?

Style-Revival mit diesen Trends aus den 2000ern.

Erlebe dein Style-Revival mit diesen Trends aus den 2000ern

Das ist der Oversize-Stil

Der ultimative Leitfaden zum Oversize-Stil

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar (obligatorisch)
Name und Nachname
E-Mail